das team

OSNABLOC – Wie alles begann

Die Idee für eine eigene Boulderhalle nahm Anfang 2019 Gestalt an. Die drei boulderbegeisterten Osnabrücker Runa, Erik und Daniel ließ der Gedanke nicht mehr los, eine Boulderhalle in ihrer Heimatstadt zu starten – ganz nach ihren eigenen Wünschen, Ideen und Vorstellungen. Von diesem Moment an drehte sich für die drei alles nur noch um ein Ziel: Das OSNABLOC zur Realität werden zu lassen. Nun haben wir es geschafft, wir freuen uns, dass du auf unsere Seite gefunden hast.

Erik Rau

Erik Rau

Geschäftsführung Management

Erik wagte sich schon im Alter von 10 Jahren das erste Mal mit dem Seil an eine Kletterwand. Als Runa ihn dann mit Anfang 20 an das Bouldern heranführte, hing er das Seil jedoch schnell an den Nagel und konzentrierte sich nur noch aufs Bouldern. Seitdem nutzt Erik den Sport regelmäßig, um dem stressigen Alltag zu entkommen. Der Klettersport ist für ihn Ausgleich und Herausforderung zugleich und aus seinem Leben nicht mehr wegzudenken. Nach einiger Zeit im Außendienst kam ihm die zündende Idee: Wieso nicht sein Hobby und Runas Leidenschaft zum Beruf machen? Gesagt, getan: Schnell stand dann der Plan für die eigene Halle, auch der Name osnabloc war rasch gefunden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn das osnabloc bietet für jeden Boulderer und all jene, die es noch werden wollen, das volle Programm.

Runa Lahmann

Runa Lahmann

Geschäftsführung Route Setting/Trainerin

Bouldern ist nicht einfach irgendein Sport – Bouldern ist ein Lebensgefühl, eine Einstellung und vor allem: pure Leidenschaft. Darum ist Runa diesem besonderen Sport schon seit über zehn Jahren verfallen. Ein Leben ohne Bouldern? Für sie undenkbar. Und so verbringt Runa viele Stunden pro Woche an Wänden hängend – und kann sich nichts Schöneres in ihrer Freizeit vorstellen.
Irgendwann wurde aus dem Hobby dann noch ein wenig mehr und Runa nahm an ersten Wettkämpfen teil. In den Jahren 2017, 2018 und 2019 qualifizierte sie sich jeweils für die deutsche Bouldermeisterschaft – 2016 belegte sie sogar den ersten Platz der Boulder-Bundesliga und ist dort seitdem in der ersten Liga unterwegs. Wem das noch nicht reicht: Runa ist außerdem vom DAV ausgebildete Trainerin C Leistungssport, ihr seid bei ihr also in den besten Händen.

DANIEL FRIEDRICH

DANIEL FRIEDRICH

Geschäftsführung Organisation Kids/Kurse

Der gebürtige Osnabrücker kam während seines Studiums zum Bouldern. Mehrere Jahre suchte er nach einem Sport, der sowohl herausfordernd als auch gesundheitsfördernd sein und dazu bitte auch noch Spaß machen sollte. Gibt’s nicht? Gibt’s doch!
Bouldern.
Seit 2013 wurde aus dem Hobby immer mehr eine Berufung und so entstand während des Lehramtsstudiums der Wunsch, eine eigene Halle zu eröffnen. In der örtlichen Szene ist er kein unbekanntes Gesicht und mit Runa und Erik waren die passenden Partner bald gefunden. So ging es dann plötzlich Schlag auf Schlag und aus dem angehenden Lehrer wurde ein Boulderhallenbetreiber. Mit Herz und Leidenschaft möchte der Familienvater ein Paradies für große und kleine Boulderfans schaffen.
„Beim Bouldern kann jeder seine Grenzen ausloten und überschreiten und hier ist jeder willkommen! Ich freue mich schon, dich begrüßen zu können!“